SV Holdenstedt U9
SV Holdenstedt U9 - Spielberichte U9
SV Holdenstedt U9

 


TuS Ebstorf - SV Holdenstedt 2:4 (0:3) 20.06.2014 (Kreispokalendspiel)

Siiiieeeg. Wir haben den Kreispokal gewonnen!!!
Das Wetter war schon mal ideal für dieses Spiel.

Im Spiel lief es sehr ausgeglichen. Es gab Chancen auf beiden Seiten. Zunächst kam auf der rechten Seite ein Einwurf von Kilian zu Ben. Ben setzte sich dann durch und versenkte den Ball in der 3. Minute flach links zum 1:0.
Dann hatte der TuS Ebstorf Pech durch einen Lattenknaller. Etwas später hatte der TuS erneut Pech. Nach einem Eckball köpfte ein Ebstorfer gegen die Latte. Dann erhöhte David in der 14. Minute nach einer Ecke durch Pepe von der linken Seite mit einem Kopfball zum 2:0. David war es dann wieder, der in der 16. Minute zum 3:0 einschoss. Diesmal hatte ihm Pepe einen Einwurf von links zugeworfen. 
Mit diesem 3:0 ging es auch in die Halbzeitpause. Es war natürlich eine sehr schmeichelhafte Führung. Es hätte durchaus Unentschieden stehen können. Wir haben unsere Chancen halt besser genutzt.
In der 2. Halbzeit konnte David in der 24. Minute eine Hereingabe durch Ben zum 4:0 nutzen. Damit schien die Vorentscheidung gefallen zu sein. 
Doch der TuS kam noch einmal ins Spiel. In der 26. Minute verkürzten sie zum 1:4. 5 Minuten vor Schluss verkürzten sie mit einem Weitschuss auf 2:4.
Danach hatten sie jedoch kein Glück mehr.
In der 40. Minute pfiff der gute Schiedsrichter ab. Der Jubel unserer Mannschaft kannte keine Grenzen. Sie hatten damit den Pokalsieg vom letzten Jahr wiederholt.
Jetzt können sie ihren Erfolg genießen, denn jetzt ist erst einmal Sommerpause.

Aufstellung:
Simon, Paul, David, Alim, Noah, Ben, Kilian, Luca, Lovis, Pepe

Torfolge:
1:0 Ben
2:0 David (Vorlage: Pepe)
3:0 David (Pepe)
Halbzeit
4:0 David (Ben)
4:1 TuS Ebstorf
4:2 TuS Ebstorf



TSV Wriedel - SV Holdenstedt 3:11 (2:3) 14.06.2014

Unsere Mannschaft diktierte zunächst das Spiel und erzielte in der 4. Minute bereits durch einen Kopfball durch David das 0:1. In der 7. Minute war es Kilian, der das 0:2 schoss. In der 12. Minute war es wieder David, der für das 0:3 verantwortlich war.
Jetzt war der TSV Wriedel an der Reihe. Er kam immer besser ins Spiel und erzielte in der Schlussphase der 1. Halbzeit die Tore zum 1:3 (18. Minute) und 2:3 (20. Minute).
Damit wurden die Seiten gewechselt.
In der 2. Halbzeit waren wir klar am Drücker und erzielten nach und nach die Tore zum 3:11.
Ben erhöhte wieder auf 2:4.
Nun war es Zeit für einen lupenreinen Hattrick. David erzielte des Hattrick durch unter anderem 2 Weitschüssen (2:5 und 2:7). Danach konnte Pepe das Tor zum 2:8 schießen. Kilian erhöhte zum 2:9.
Danach war der TSV Wriedel an der Reihe. Er traf zum 3:9.
Ben war es dann vorbehalten, die letzten beiden Tore zu erzielen (3:10 und 3:11).
Damit wurde es noch ein klarer Sieg. Damit konnte man nach der 1. Halbzeit nicht rechnen.

Jetzt bleibt für diese Saison "nur" noch das letzte Highlight: das Pokalendspiel gegen den TuS Ebstorf!!!!

Aufstellung:
Simon, Paul, Luca, Lovis, Kilian, David, Pepe, Ben, Noah

Torfolge:
0:1 David (Vorlage: Ben)
0:2 Kilian (Ben)
0:3 David
1:3 TSV
2:3 TSV
Halbzeit
2:4 Ben (David)
2:5 David
2:6 David
2:7 David
2:8 Pepe
2:9 Kilian
3:9 TSV
3:10 Ben
3:11 Ben




SV Holdenstedt - TSV Bienenbüttel 3:3 (2:2) 24.05.2014

Von der ersten Minute an waren wir spielbestimmend und konnten auch gleich in der 2. Minute durch Kilian das 1:0 erzielen. Danach boten sich uns noch einige klare Torchancen, die leider nicht genutzt wurden.
In der 11. Minute fiel wie aus heiterem Himmel das 1:1 für den TSV Bienenbüttel. Es war die erste Torchance für unsere Gäste.
In der 14. Minute trafen sie sogar zum 1:2. Damit war der Spielverlauf bis zu diesem Zeitpunkt komplett auf den Kopf gestellt.
Nach einem Lattentreffer fing ein Bienenbütteler Spieler den Ball aus Versehen mit den Händen. Den fälligen Handneunmeter verwandelte David sicher zum 2:2 Halbzeitstand.
In der 2. Halbzeit erzielte Ben in der 28. Minute das 3:2.
Die Führung hielt nur bis zur 32. Minute. Da glich der TSV wieder aus. Dabei blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff.
Es war ein ansehnliches Spiel mit glücklichem Ende für den TSV Bienenbüttel.
Bienenbüttel reicht jetzt im letzten Spiel gegen den TuS Ebstorf bereits ein Unentschieden zum Gewinn der Meisterschaft.
Wir müssen unser letztes Spiel in Wriedel gewinnen und hoffen, dass Bienenbüttel in Ebstorf verliert.

Aufstellung:
Simon, Paul, Lovis, Noah, Luca, David, Alim, Kilian, Ben, Pepe

Torfolge:
1:0 Kilian
1:1 TSV
1:2 TSV
2:2 David (Handneunmeter)
Halbzeit
3:2 Ben
3:3 TSV




SV Holdenstedt - TSV Wriedel 6:2 (3:1) 20.05.2014

Heute trafen wir auf den Tabellenletzten. So präsentierten sie sich jedoch nicht. Wir bestimmten die Partie, aber Wriedel kam immer wieder gefährlich vor unser Tor. Meistens versuchten sie es mit Weitschüssen.
Wir gingen schnell in der 3. Minute durch Ben mit 1:0 in Führung. Diese baute Ben selbst in der 16. Minute auf 2:0 aus.
Nur 2 Minuten später konnte Wriedel zum 2:1 verkürzen.
In der 19. Minute stellte David den alten Abstand wieder her (3:1).
Damit wurden die Seiten gewechselt.
In der 2. Halbzeit plätscherte die Partie zunächst vor sich hin. In der 38. Minute erhöhte David zum 4:1. Damit war die Entscheidung gefallen.
In der 39. Minute traf David zum 5:1.
Nur eine Minute später erzielte der TSV das 5:2.
David war es in der 40.+2. Minute, der den Endstand zum 6:2 erzielte.
Es war ein verdienter Sieg.
Am Samstag geht es dann an gleicher Spielstätte gegen den TSV Bienenbüttel.

Aufstellung:
Simon, Luca, Noah, Alim, Pepe, David, Kilian, Lovis, Ben, Paul

Torfolge:
1:0 Ben
2:0 Ben
2:1 TSV
3:1 David
Halbzeit
4:1 David
5:1 David
5:2 TSV
6:2 David




SV Holdenstedt - TuS Ebstorf 10:1 (5:1) 17.05.2014

Heute haben wir den TuS Ebstorf von Anfang an unter Druck gesetzt. In der 4. Minute erzielte David das 1:0. Dieses Ergebnis hatte nur 1. Minute Bestand. Dann traf der TuS Ebstorf zum 1:1. Das steckte unsere Mannschaft aber sehr gut weg. Bereits in der 7. Minute schoss David das 2:1 heraus.
David war es auch, der die übrigen 3 Tore (8., 18. und 20. Minute) zum 5:1 Halbzeitstand erzielte. Damit hatte er auch einen lupenreinigen Hattrick darunter.
Bereits 1. Minute nach der Halbzeit war es wieder David mit dem 6:1.
Für das 7:1 zeigte sich Ben verantwortlich. Dann war in der 29. Minute zum 7. Mal David zu Stelle. Zum 9:1 traf in der 37. Minute Pepe. Den Endstand erzielte Ben zum 10:1.
Alim hat heute sein erstes Spiel mit seiner neuen Mannschaft bestritten und hatte sichtlich sehr viel Spaß.
Das war natürlich ein überraschend hoher Endstand. Hoffentlich unterschätzen unsere Jungs die Ebstorfer im Pokalendspiel nicht.
Am Dienstag geht es dann gegen den TSV Wriedel weiter.

Aufstellung:
Simon, Noah, Lovis, Luca, Pepe, David, Ben, Alim, Kilian

Torfolge:
1:0   David
1:1   TuS
2:1   David
3:1   David
4:1   David
5:1   David
Halbzeit
6:1  David
7:1  Ben
8:1  David
9:1  Pepe
10:1 Ben



TSV Bienenbüttel - SV Holdenstedt 3:5 (2:3) 13.05.2014  (Kreispokalhalbfinale)

Im heutigen Spiel gegen Bienenbüttel war unsere Mannschaft im Vergleich zum Freitag gar nicht wieder zu erkennen. Sie kämpften und spielten sehr gut. Es entwickelte sich ein schnelles und ansehnliches Pokalspiel. Wir bestimmten das Spiel und die Bienenbütteler setzten auf Konter.
Solch ein Konter führte dann auch in der 7. Minute zum 1:0 für den TSV.
Wir spielten ganz ruhig weiter und konnten bereits in der 11. Minute durch Kilian den Ausgleich (1:1) erzielen. Nur 2 Minuten später traf Ben zum 1:2 für uns. Diese Führung hielt leider nur 1 Minute. Da konnte der TSV wieder ausgleichen (2:2).
In der 18. Minute vollendete Pepe zum 2:3 für uns.
Mit diesem verdienten 2:3 ging es in die Halbzeitpause.
Bereits in der 23. Minute konnte der TSV erneut ausgleichen (3:3).
Wir ließen mit dem Wind im Rücken nicht locker und trafen in der 34. Minute durch Ben zum 3:4. Nur 2 Minuten später erzielte Kilian das 3:5.
Damit war eine Vorentscheidung gefallen.
Bienenbüttel konnte dem nichts mehr entgegen setzen und verlor verdient.
Im Finale erwarten wir nun den TuS Ebstorf. Das wird hoffentlich ein schönes Endspiel.
Das Endspiel findet am Freitag, den 20.06.2014, um 18:00 Uhr in Oetzen statt!

Aufstellung:
Simon, Noah, Luca, Lovis, Ben, David, Kilian, Paul, Pepe

Torfolge:
1:0  TSV
1:1 Kilian
1:2 Ben
2:2 TSV
2:3 Pepe
Halbzeit
3:3 TSV
3:4 Ben
3:5 Kilian



TSV Wrestedt/St. - SV Holdenstedt 2:1 (2:0)  09.05.2014

Heute trafen wir auf eine von Anfang an aufgewachte Mannschaft vom TSV Wrestedt/St.. Wir kamen überhaupt nicht zurecht und der TSV ging in der 15. Minute völlig verdient mit 1:0 in Führung. Dann gab es eine ca. 10 Minütige Unwetterpause. Nach Wiederanpfiff  erhöhte der TSV in der 20. Minute das Ergebnis auf 2:0. Damit ging es in die Pause. Ein absolut verdientes Resultat für den TSV.
In der 2. Halbzeit wurde unser Spiel besser. Dadurch erspielten wir tatsächlich Torchancen. Diese wurden jedoch teilweise leichtfertig vergeben.
In der 34. Minute verkürzte Ben zum 2:1.
Danach folgten noch Chancen. Der Ausgleich wollte jedoch nicht mehr fallen. Damit blieb es dann auch bis zum Abpfiff.
Letztendlich war es ein verdienter aber aufgrund der 2. Halbzeit auch glücklicher Sieg des TSV Wrestedt/St..
Der TSV Bienenbüttel ist jetzt einen Schritt näher an die Titelverteidigung gekommen.

Aufstellung:
Simon, David, Kilian, Ben, Luca, Pepe, Noah, Lovis

Torfolge:
1:0  TSV
2:0  TSV
Halbzeit
2:1  Ben



TSV Bienenbüttel - SV Holdenstedt 2:2 (1:1) 29.03.2014

Heute fand das vermeintliche Spitzenspiel der Kreisliga statt.
In Bienenbüttel mussten unsere Jungs erst einmal das eigene Tor verteidigen. Der TSV ging in der 11. Minute verdient mit 1:0 in Führung. Wir kamen nun besser ins Spiel und gestalteten es ausgeglichener.
Simon hatte uns mit einigen Paraden im Spiel gehalten.
Dafür kam das 1:1 unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff auch etwas überraschend. David hatte es in der 20. Minute mit einem Weitschuss erzielt.
Damit ging es ziemlich schmeichelhaft für unsere Jungs zum Halbzeittee. 
Die 2. Halbzeit fing gut für uns an. Bereits in der 21. Minute erzielte Kilian nach einer Ecke von Noah das 1:2. Im Anschluss hätten wir durchaus das 1:3 folgen lassen können. Das wäre zu viel des Guten gewesen.
Stattdessen erzielte der TSV in der 24. Minute den 2:2 Ausgleich.
Diese Halbzeit verlief ausgeglichen.
Ben hatte die letzte Chance im Spiel. Er traf leider nicht. Danach pfiff der gute Nachwuchsschiedsrichter TSV Bienenbüttel das Spiel ab.
Es war ein gerechtes Endergebnis. Damit konnten wir, aufgrund des besseren Torverhältnisses, die Tabellenführung verteidigen.

Aufstellung:
Simon, Luca, Noah, David, Kilian, Ben, Lovis, Pepe

Torfolge:
1:0 TSV
1:1 David
Halbzeit
1:2 Kilian
2:2 TSV   



TuS Ebstorf - SV Holdenstedt 2:4 (1:2) 22.03.2014

Nach dem deklassierenden 1:5 aus der Vorsaison konnten unsere Jungs dieses Mal ein 4:2 herausschießen.
In der 10. Minute erzielte David nach einem Eckball von Noah das 0:1. Ben erhöhte mit einem Weitschuss in der 14. Minute auf 0:2. Nur eine Minute später verkürzte der TuS Ebstorf. Dabei blieb es bis zum Halbzeitpfiff.
In der 27. Minute schoss David nach einem Zuspiel von Pepe das 1:3. David war es dann mit seinem 3. Tor, der in der 28. Minute mit einem Weitschuss das 1:4 erzielte. Wieder nur eine Minute später traf der TuS Ebstorf zum 2:4.
Damit konnten wir einen wichtigen Auswärtssieg in Ebstorf erzielen.
Es war auf jeden Fall ein verdienter Sieg unserer Jungs.   

Aufstellung:
Simon, Kilian, Ben, David, Paul, Luca, Pepe, Lovis, Noah

Torfolge:
0:1 David
0:2 Ben
1:2 TuS Ebstorf
Halbzeit
1:3 David
1:4 David
2:4 TuS Ebstorf


SV Holdenstedt - TSV Wrestedt/St. 6:2 (3:1) 15.03.2014

Heute haben wir unser erstes Spiel der Rückrunde in der Kreisliga mit 6:2 nicht unverdient gewonnen.
Unsere Mannschaft bestimmte das Spiel überwiegend.
Die Führung erzielte allerdings der TSV Wrestedt/St. mit einem satten Linksschuss (0:1).
David war es dann, der mit einem Doppelschlag aus einem 0:1 eine 2:1 Führung machte. Kilian erhöhte noch vor der Pause zum 3:1. Zur Halbzeit hätte es auch durchaus Unentschieden stehen können, weil der TSV noch 2 Pfostenschüsse zu verzeichnen hatte.
In der 2. Halbzeit war es ein unverändertes Bild. Unsere Mannschaft bestimmte das Spiel etwas mehr als der TSV Wrestedt/St.
Kilian schoss das 4:1 heraus. Luca erzielte mit dem 5:1 wohl die endgültige Vorentscheidung.
Danach konnte der TSV noch zum 5:2 verkürzen.
Pepe schoss dann kurz vor Schluss das 6:2.
Das Spiel war ein wenig vom Winde verweht. Trotzdem war es noch ein ansehnliches Spiel von beiden Seiten.
Auch in der 2. Halbzeit haderte der TSV mit einem Pfostenschuss.
Der Sieg geht in Ordnung, er hätte aber durchaus knapper ausfallen können.

Aufstellung:
Simon, Pepe, Paul, David, Ben, Kilian, Luca, Lovis, Noah

Torfolge:
0:1 TSV Wrestedt/St.
1:1 David
2:1 David
3:1 Kilian
Halbzeit
4:1 Kilian
5:1 Luca
5:2 TSV Wrestedt/St.
6:2 Pepe




JSG Wipperau - SV Holdenstedt 4:9 (2:5) - 08.11.2013

Heute hatten wir das letzte Vorrundenspiel. Durch das 9:4 haben wir alle Spiele gewonnen und schließen die Tabelle als 1. ab.
Es war ein munteres Scheibenschießen und durchaus abwechslungsreich.
Wir legten schnell ein 2:0 vor. Die Tore erzielten Ben und David. Danach verkürzte die JSG Wipperau auf 1:2.
Dann waren wieder Ben und David für das 1:3 und das 1:4 verantwortlich. Luca markierte zum Ende der 1. Halbzeit das 1:5. Die JSG konnte vor dem Halbzeitpfiff noch zum 2:5 verkürzen.

In der 2. Halbzeit legte Kilian das 2:6 vor, dass die JSG noch mit dem 3:6 beantworten konnte. Pepe erzielte mit einem Nachschuss das 3:7. Unser eigentlicher Torwart Simon erzielte sein Premierentor zum 3:8. Kilian konnte mit seinem 2. Tor das 3:9 markieren. Das letzte Tor des Spiels schoss die JSG Wipperau zum 4:9.  

Aufstellung:
Simon, Luca, Paul, Pepe, Kilian, David, Ben, Lovis, Tommy-Lee, Noah

Torfolge:
0:1 Ben
0:2 David
1:2 JSG
1:3 Ben
1:4 David
1:5 Luca
2:5 JSG
Halbzeit
2:6 Kilian
3:6 JSG
3:7 Pepe
3:8 Simon
3:9 Kilian
4:9 JSG


SV Holdenstedt - JSG Uhlen-Kickers/Ripdorf II 5:0 - 02.11.2013

Die JSG Uhlen-Kickers/Ripdorf II konnte keine Mannschaft stellen und sagte das Spiel kurzerhand ab. Die logische Folge ist die Wertung des Spieles. Wir haben das Spiel 5:0 gewonnen.


SV Holdenstedt - SG Bodenteich/Wieren 4:0 (2:0) - 26.10.2013

Gegen die SG Bodenteich/Wieren haben wir heute das Spiel bestimmt. Die SG hat gut mitgespielt, aber wenig Chancen herausgespielt. Nach einem Zuspiel von David erzielte Ben das 1:0 für uns. David selbst versenkte einen Weitschuss zum 2:0.
Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.
In der 2. Halbzeit änderte sich am Spiel nichts. Folgerichtig erzielte David das 3:0. Die Vorarbeit leistete für diesen Treffer Lovis.
Paul legte dann noch für Luca auf. Lucas abgefälschter Schuss landete unhaltbar im Tor der SG.
Letztendlich war es auch in der Höhe ein verdienter Sieg.
Der 1. Platz in der Staffel 3 ist unserer Mannschaft nicht mehr zu nehmen.

Aufstellung:
Simon, Luca, Noah, Paul, Tommy-Lee, Lovis, Kilian, Ben, David, Pepe

Torfolge:
1:0  Ben (Vorlage: David)
2:0  David
Halbzeit
3:0  David (Lovis)
4:0  Luca (Paul)



SV Holdenstedt - TSV Wrestedt/St. 8:0 (4:0) - 21.09.2013

Heute trafen wir auf den TSV Wrestedt/St.. In unserer Mannschaft feierten 3 Jungs Premiere.
Luca stand in der 1. Halbzeit zum ersten Mal in dieser Saison im Tor und in der 2. Halbzeit galt dieses für Noah genauso. Lovis erzielte darüber hinaus sein 1. Pflichtspieltor!!!
Alles in Allem waren wir die spielbestimmende Mannschaft. Wrestedt/St. konnte sich nur sehr wenige Chancen herausspielen.
Schon in der 3. Minute erzielte David das 1:0. Nur 3 Minuten später konnte David für Ben auflegen (2:0). In der 11. Minute war es wieder David, der zum 3:0 traf. Nur 2 Minuten später legte David für Lovis auf. Lovis schob den Ball gekonnt ins rechte Eck zur 4:0 Führung. Damit wurden die Seiten gewechselt.
In der 2. Halbzeit änderte sich wenig am Spiel. Sehr schnell (21. Minute) erzielte David das 5:0 nach Vorarbeit von Ben. In der 23. Minute legte Ben wieder für David auf, damit hieß es 6:0. Weitere 3 Minuten später legte Ben zum 3. Mal hintereinander für David auf (7:0). Damit hat David einen lupenreinen Hattrick erzielt.
Den Schlusspunkt zum 8:0 markierte Ben in der 33. Minute.
Nun haben unsere Jungs eine Pause von 5 Wochen.

Aufstellung:
Luca, Noah, Paul, Kilian, Pepe, Lovis, Ben, David

Torfolge:
1:0 David
2:0 Ben (Vorlage: David)
3:0 David
4:0 Lovis (David)
Halbzeit
5:0 David (Ben)
6:0 David (Ben)
7:0 David (Ben)
8:0 Ben


SV Holdenstedt - JSG Uhlen-Kickers 1. 11:3 (7:1)
(Kreispokal-Viertelfinale) - 17.09.2013

Heute fand das erste Kreispokalspiel für unsere Mannschaft statt. In der ersten Runde hatten sie ein Freilos. Nun befinden sie sich schon im Halbfinale.
Vorletzte Woche trafen wir auf die 2. Mannschaft der JSG Uhlen-Kickers. Heute nun im Pokalwettbewerb gegen die 1. Mannschaft, die in der Staffel 2 aussichtsreich auf dem 2. Platz stehen.
Wir fingen stark an und konnten schon in der 3. Minute durch Kilian das 1:0 erzielen. Es dauerte bis zur 8. Minute, da konnte David nach Vorlage von Kilian auf 2:0 erhöhen. Gleich in der 10. Minute war es wieder David und nur 2 Minuten später Noah, die auf 4:0 erhöhten.
Jetzt war auch die Mannschaft von den Uhlen-Kickers/Ripdorf an der Reihe. Sie konnten zum 4:1 verkürzen.
Pepe stellte mit dem 5:1 (14. Minute) den alten Abstand wieder her. Bis zur Halbzeitpause konnten David (18. Minute) und Max (19. Minute) das Ergebnis auf 7:1 hochschrauben.
In der 2. Halbzeit ging es dann ruhiger weiter.
In der 29. Minute konnte Ben sein erstes Tor erzielen. Pepe folgte in der 33. Minute mit dem 9:1. Quasi im Gegenzug konnten die Uhlen-Kickers auf 9:2 (33. Minute) verkürzen. Dann legte Kilian zum 4. Mal vor. Diesmal war David der Nutznießer. Er markierte das 10:2 in der 34. Minute. Danach legte David in der 39. Minute für Luca auf. Luca erzielte das 11:2. Für den Schlusspunkt zeigten sich die Uhlen-Kickers verantwortlich. 11:3 in der 40. Minute.
Damit war das Halbfinale erreicht.

Aufstellung:
Simon, Luca, Kilian, David, Ben, Max, Lovis, Noah, Paul, Pepe


Torfolge:
1:0  Kilian (Vorlage: David)
2:0  David (Kilian)
3:0  David (Kilian)

4:0  Noah (David)
4:1  Uhlen-Kickers
5:1  Pepe (Kilian)
6:1  David (Kilian)
7:1  Max (Noah)
Halbzeit
8:1    Ben (David)
9:1    Pepe (David)
9:2    Uhlen-Kickers
10:2  David (Kilian)
11:2  Luca (David)
11:3  Uhlen-Kickers

 
SV Holdenstedt - JSG Wipperau 7:1 (5:1) - 14.09.2013

Wir betimmten heute das Spiel. Nach dem 1:0 durch Ben konnte die JSG Wipperau zum 1:1 ausgleichen. Danach ging es aber wieder in Richtung des Tores der JSG Wipperau.
Vor der Halbzeitpause erhöhten wiederum Ben und anschließend Noah, David und Max zum 5:1.
In der 2. Halbzeit ging es in Sachen Tore relativ ruhig weiter. Noah und Max mit ihren jeweils 2. Tor erhöhten noch auf den verdienten Endstand von 7:1.
Damit haben wir natürlich die Tabellenführung verteidigt. 

Aufstellung:
Simon, Max, Noah, Luca, David, Ben, Lovis, Tommy-Lee, Kilian, Pepe

Torfolge:
1:0 Ben
1:1 JSG Wipperau
2:1 Ben
3:1 Noah
4:1 David
5:1 Max
Halbzeit
6:1 Noah
7:1 Max


JSG Uhlen-Kickers/Ripdorf 2. - SV Holdenstedt 0:17 (0:6) - 07.09.2013

Heute war es ein eher einfaches Spiel für unsere Jungs, aber die JSG Uhlen-Kickers/Ripdorf haben nie aufgegeben und tapfer dagegen gehalten.
Wir sind nur sehr schleppend ins Spiel gekommen. So kamen wir bis zum Pausengetränk zu einem sicheren 6:0.
In der 2. Halbzeit folgten dann noch 11 Tore. So konnten wir das Spiel mit 17:0 gewinnen. Es hätte aber auch durchaus höher ausfallen können.

Aufstellung:
Simon, Paul, David, Ben, Tommy-Lee, Lovis, Pepe, Luca, Noah, Kilian

Torfolge:
0:1  Kilian (Vorlage: Ben)
0:2  David (Ben)
0:3  Ben
0:4  David (Pepe)
0:5  Kilian (David)
0:6  Noah
Halbzeit
0:7  Ben (David)
0:8  David (Kilian)
0:9  Pepe (Luca)
0:10 Pepe (Kilian)
0:11 Ben
0:12 Kilian (David)
0:13 David (Ben)
0:14 David
0:15 Kilian (David)
0:16 Luca (Noah)
0:17 David (Luca)


SG Bodenteich/Wieren - SV Holdenstedt 1:10 (0:3) - 31.08.2013

Heute fand das 2. Saisonspiel statt.
es war ein munteres Spielchen. Die SG spielte gut mit und hatte auch selbst einige gute Spielzüge vorgetragen. Gegen uns waren sie aber trotzdem chancenlos.
In der 1. Halbzeit kamen wir schon in der Anfangsphase zu einer 3:0 Führung.
Dabei taten sich Ben und David als Torschützen und Vorlagengeber hervor.
Zunächst vollendete Ben auf Vorlage von David zum 1:0. Dem ließ David auf Vorlage von Ben das 2:0 folgen. Kurze Zeit später traf Ben nach einem Zuspiel von David zum 3:0.
Es folgten noch Chancen, aber letzendlich blieb es bis zum Halbzeitpfiff beim 3:0.
In der 2. Halbzeit fielen dann noch satte 8 Tore.
Ben begann die Halbzeit mit einem lupenreinen Hattrick. Dabei war bei den ersten beiden Toren David der Vorlagengeber.
Danach kam die SG Bodenteich/Wieren zu ihrem verdienten Ehrentor.
Dann startete Kilian mit dem ball aus dem eigenen Sechzehner zu einem Lauf über das gesamte Spielfeld und vollendete diesen mit einem satten Schuss unten links in das Eck (7:1).
Anschließend legte Kilian für Ben das 8:1 vor. Für die beiden letzten Tore war dann Noah zuständig. Er erzielte auf Vorlage von David das 9:1 und danach auf Vorlage von Kilian das 10:1.
Dabei blieb es bis zum Abpfiff.

Aufstellung:
Simon, Luca, Kilian, David, Ben, Lovis, Tommy-Lee, Noah, Pepe

Torfolge:
0:1  Ben (Vorlage David)
0:2  David (Ben)
0:3  Ben (David)
Halbzeit
0:4  Ben (David)
0:5  Ben (David)
0:6  Ben
1:6  Bodenteich/Wieren
1:7  Kilian
1:8  Ben (Kilian)
1:9  Noah (David)
1:10 Noah (Kilian)


TSV Wrestedt/St. - SV Holdenstedt 0:5 (0:3) - 16.08.2013

Heute fand das 1. Spiel der Saison 2013/14 statt. Dazu musste unsere U9-Mannschaft in Wrestedt antreten. Diese Begegnung versprach Spannung und guten Fußball. So war es auf jeden fall in der Vergangenheit.
Heute war es dann doch eine klare Sache, wobei sich der TSV Wrestedt/St. eigentlich ein Tor verdient hatte, angesichts der 3 Aluminiumtreffer.
Der Wir waren von Anfang an spielbestimmend. Mitte der 1. Halbzeit konnten wir binnen 3 Minuten für eine Vorentscheidung sorgen.
David war es, der dem 1:0 das 2:0 folgen ließ. Kurz darauf erzielte Pepe mit seinem rechten Fuß das 3:0.
Damit wurden dann die Seiten gewechselt.
In der 2. Halbzeit markierte David mit seinem 3. Tor das 4:0.
Ben war es, der den Schlusspunkt zum 5:0 setzte.
Damit war ein guter Saisonstart gelungen.

Aufstellung:
Simon, Luca, Kilian, David, Ben, Lovis, Paul, Tommy-Lee, Noah, Pepe, Max

Torfolge:
0:1 David
0:2 David
0:3 Pepe
Halbzeit
0:4 David
0:5 Ben



Kreispokalauslosung U9:

Die 1. Kreispokalrunde wurde für den Mittwoch 28.08.2013 ausgelost. Unsere Mannschaft wurde ein Freilos zugelost. Das heißt, dass sie ohne zu spielen schon die 2. Pokalrunde erreicht haben.


Die Saison 2013/14 kann beginnen:

Nun steht auch der Spielplan für die Saison 2013/14 der U9 fest.
SV Holdenstedt spielt dort in der Staffel gegen folgende Mannschaften:
  1. TSV Wrestedt/St. (Spielort in Wrestedt)
  2. SG Bodenteich/Wieren (Spielort in Bodenteich)
  3. JSG Uhlen-Kickers/Ripdorf (Spielort in Uelzen: Lessing Gymnasium)
  4. JSG Wipperau (Spielort in Suhlendorf)
Die JSG Wipperau ist ein Zusammenschluss von 6 Vereinen. Diese umfasst den TSV Suhlendorf, SV Rosche, TV Rätzlingen, SV Bankewitz, Spvgg. Oetzen/Stöcken und dem SV Wellendorf.

Das 1. Punktspiel findet am Freitag, den 16.08.2013, um 17:00 Uhr in Wrestedt statt.  


Du bist der 4633 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=